Samsung Hub: Play Store-Konkurrent soll endgültig Verschwinden

Samsung scheint mit seinen Bemühungen Ernst zu machen, die TouchWiz-Software auf den eigenen zu Galaxy-Geräten entschlacken. Nun soll offenbar sogar der eigene Samsung-Medien-Shop Samsung Hub Verschwinden.

Samsung Hub: Play Store-Konkurrent soll endgültig Verschwinden

Der mit seinen Untersektionen Samsung Hub Apps und für Giochi, Musica, Video und Bücher existiert seit dem Samsung Galaxy S3. Promozione-Aktionen von abgesehen, bei denen è zuweilen Apps und anderen libero GAB contenuti, war wohl nicht der Hub sonderlich besucht gut - schließlich ist ein mit dem deutlich umfangreicheres Play Store Angebot auf jedem Samsung Android-Smartphone mit vorinstalliert.

samsung-mozzo
Der Samsung Hub, Schermata aus dem Jahr 2012 vom Galaxy S3

Nun scheint è als ob der wird eingestellt endgültig Samsung Hub. Philip Berne, ein Marketing manager von Samsung, nun bestätigte muore in einer Konversation mit einem auf Twitter Redakteur von SamMobile.

@ Addicted2088 Samsung Hub sta andando via.

- Philip Berne (@philipberne) 14 Maggio 2014

Tweet Der wurde allerdings wieder zwischenzeitlich gelöscht; SamMobile beeilte sich in einem aggiornamento klarzustellen, dass man vermute, werde nicht der Samsung Hub komplett eingestellt, sondern sei nicht mehr künftig lediglich standardmäßig vorhanden auf Geräten - er konne möglicherweise weiterhin nachinstalliert oder werden im Web benutzt.

Ob nun komplett oder entfernt als noch verfügbar Add-On - es ist als positiv einzustufen, dass einen Teil der Samsung oft als "gonfiare" Apps von seinen eigenen kritisierten Geräten entfernen farà. Inwieweit morire Gespräche mit Google Anfang des Jahres der Entscheidung zu haben geführt mögen, dass Eigenes Sein Samsung Content-Ökosystem derart zurechtstutzt - darüber kann nur spekuliert werden. Schätzen wir, dass eine Rolle è zumindest gespielt haben wird.

bleiben aber noch È weitere Fragen offen. Zum Beispiel die, die ob Nur Samsung Hub-App wegfällt (die in der bereits auf dem Tat Samsung Galaxy S5 und den in diesem Jahr Compresse vorgestellten fehlt), oder auch die Samsung Apps. Bleibt weiterhin ungeklärt, è stato mit geschieht Medien, die über den bereits Nutzer Samsungs Hub gekauft haben. Wir Hoffen, Samsung liefert und auch nimmt weitere Klarheit Apps ins Visier, muoiono von einem der Nutzer Grossteil wird nicht benötigt.

Quelle: SamMobile

14.11.2017

Posted In: andróide

map