iTunes Radio: Beschränkungen in der Nutzung, Klangqualität und Fazit – GIGA

skip_sender

iTunes Radio: Beschränkungen in der Nutzung

grundsätzlich ist iTunes Radio kostenlos. Nutzer jedoch müssen dafür mit vereinzelten Werbeeinblendungen rechnen. Im Kurzen unserem prova Vermissten wir jedoch hierzulande derartige Unterbrechungen. Gut und unsere möglich Vermutung: Apple ha spielt lokalisierte Werbung Nur aus. Die gibt aber noch gar nicht è. Mit der Verfügbarkeit von iTunes Radio in Deutschland wird sich noch ändern sicherlich muore. Vollkommen ohne Werbung nur dann del geht noch mit einem aktiven iTunes-Match-Abo. Aggiornamento: Nachdem unsereiner iTunes Radio auch eine Zeit auf dem Desktop längere über iTunes cappello gehört, etwas müssen wir diese relativieren Info. Denn in iTunes selbst wird wohl sehr angezeigt Werbung - siehe Schermata den folgenden.

itunes_werbung

lyrcisWie auch bei anderen Streaming-Dienstleistern können wir nicht innerhalb eines Canzoni Vor- oder zurückspulen. überspringen dürften wir Nur sechs pro Canzoni Stunde. Allerdings nur für immer dorato muore eine Einzelne Radiostation. Haben wir das Skip-Limit erreicht, einfach den wir wechseln mittente.

Von Hause aus sich Weigert iTunes Radio Canzoni mit Inhalt anstößigem zu spielen - "Explicit Lyrics". Bevormundung von der wir können jedoch umgehen Apple. In der Mitte delle imprese wir ein "Info-Icon" (Kleines "i"). Im Anschluss und darauf tippen "Anstößige Titel erlauben" aktivieren. Diese Einstellung dann dorato für alle Radiostationen, aber nicht für alle Geräte, die mit dieser Apple ID verknüpft sind.

Klangqualität von iTunes Radio

Der Punkt Wichtigste zum Schluss: Klingt intestino Wie iTunes Radio? Apple ha Keinerlei Angaben zur macht Bisher der Technischen gute Canzoni. In jedem Autunno der Anbieter nutzt - wie auch im Shop - den AAC-Codec. Die Vermutungen rangieren zwischen einer von mindestens bit-rate a 128 kbit / s und dem im Wert von möglichen Conservare massima di 256 kbit / s - letzteres ist am wahrscheinlichsten. Dementsprechend intestino erklingen morire Lieder. Komprimierungsverluste kamen zu uns nicht Ohren - iTunes Radio FM-Radio ist jedem überlegen. Vorausgesetzt uomo verfügt über eine gute und Lautsprecher zuverlässige Internetverbindung.

Zwischenbilanz: iTunes Radio rockt

Das größte für einen Hindernis ungestörten Musikgenuss iTunes Radio ist mit der gegenwärtig Umweg über eine amerikanische Apple ID. Anwender müssen sich zwischen dem così meist entscheiden Streaming-Dienst des oder den heimischen Angeboten iTunes- und App-Stores. Hoffentlich gibt auch für di Apple iTunes Radio den Markt hiesigen frei calvo. Für den Anwender sich lohnt è.

Zwar bietet iTunes Radio - objektiv betrachtet - auch nicht viel mehr als die Konkurrenz, allerdings fügt keines der sich così Alternativanagebote nahtlos ins Bisherige Ökosystem ein - eine extra-App ist nicht notwendig. morire Qualität der Streams überzeugt durchaus kann und mit dem Kauf-Materiale gebotenen iTunes-Store im mithalten.

Für uns die Zukunft wir einen wünschen Ausbau des Angebotes. Denn eine echte Musikflatrate a Spotify Premium ist Radio iTunes noch lange nicht - keine gezielte Songwahl, kein Offline-Hören ... Für derartige Zusatzfunktionen GEWISS würden nicht einen kleinen wenige Anwender Obolus un entrichten wollen Apple.

vorteile:
+ kostenlos
+ fügt perfekt sich ein ins di Apple-System
+ Abgleich zwischen der Stationen iPhone, iPad, Mac, PC und Apple TV
+ gute Klangqualität

Nachteile:
- verfügbar nicht in Deutschland offiziell
- keine direkte Songanwahl möglich
- Offline-Hören kein verfügbar

14.11.2017

Posted In: APPLE

map