Windows 10: Werbung entfernen (Startmenu, Sperrbildschirm, Explorer) – di così geht

Home / software / Windows 10: Werbung entfernen (Startmenu, Sperrbildschirm, Explorer) – di così geht

Immer mehr zeigt di Windows 10 Werbung im Sperrbildschirm, Startmenu Windows Explorer oder im una. Auch immer mehr gibt es Microsoft Onedrive-Werbebanner. Wie die ihr und Anzeigen endgültig entfernen eure Werbe-ID zurücksetzen könnt, zeigen wir euch in diesem Tipp.

Während Frühere Microsoft-Materiali werbefrei Waren, hat sich das in Windows 10 Casa und Pro mittlerweile geändert: Auf dem Sperrbildschirm, im Startmenu di Windows Explorer-und können im App-euch, cloud Games-Werbung oder begrüßen. Auch wenn ihr den standard-Browser wechseln wollt, erscheint ein kleines Popup-Fenster, Dass euch bittet, Riva doch eine Chance zu geben. Ihr könnt solche Werbung glücklicherweise (noch?) Deaktivieren.

425.167Windows 10: Home vs. professionista

Inhalt:

  • Startmenu-Werbung entfernen
  • säubern Sperrbildschirm
  • Windows Explorer: Werbung entfernen (Microsoft Onedrive)
  • Werbe-ID zurücksetzen
  • kommentar

Windows 10: Werbung aus Startmenu entfernen (vorgeschlagene Apps)

Windows 10 zeigt im Startmenu Apps für Werbung una. Könnt ihr wie folgt die vorgeschlagenen Apps entfernen.

Windows 10 Apps für Werbung Zeigt im Startmenu una.Windows 10 Apps für Werbung Zeigt im Startmenu una. Bildquelle: pocketnow.com
  1. Windows Einstellungen öffnet die mit den Tasten Windows + I navigiert und zu: Personalisierung, Inizio scrollt und in der rechten Fensterseite nach unten.
  2. Entfernt Das bei Häkchen Gelegentlich Vorschläge im Startmenu anzeigen.
  3. Wenn ihr habt installiert di Windows 10, ist auch die oft App Candy Crush eine oder andere vorinstalliert. Ihr sie entfernen könnt, indem sie ihr mit der rechten und Maustaste anklickt deinstallieren auswählt.
  4. Weitere Infos gibt es im Artikel Windows 10-Startmenu: Werbung und vorgeschlagene deaktivieren Apps.

Windows 10: Werbung aus Sperrbildschirm entfernen

Windows 10 zeigt Tomb Raider-Werbung auf dem uno Sperrbildschirm.Windows 10 zeigt Tomb Raider-Werbung auf dem uno Sperrbildschirm. Bildquelle: howtogeek.com

Wer sich durch die di Windows-10-Installazione klickt, ohne zu lesen großartig, bekommt auf dem unter angezeigt Umständen di Windows-10-Sperrbildschirm Werbung, etwa das Spiel für Tomb Raider, wie im Schermata gezeigt. Così ihr sie wieder werdet il.

  1. Druckt die Tastenkombination Windows + I, um die Einstellungen zu öffnen. Alternativ auch das Ihr könnt startmenu öffnen und auf Einstellungen qui.
  2. Klickt auf Personalisierung, Sperrbildschirm Wählt rechts und unter der Überschrift hintergrund im den discesa menu Eintag Bild oder diashow aus.

    Windows 10: Hier deaktiviert ihr die Werbung auf dem Sperrbildschirm.Windows 10: Hier deaktiviert ihr die Werbung auf dem Sperrbildschirm.

  3. Findet ihr eine nun darunter Schalter bei Unterhaltung, Tipps, Tricks und mehr von dem auf di Windows und Cortana Sperrbildschirm anzeigen. Microsoft versteckt hier hinter dem Wort &8220; mehr&8221; angezeigte morire anche Werbung.
  4. Stellt auf den Schalter aus, um die Werbung vom Lockscreen zu entfernen.

Tipp: Sperrbildschirm in Windows 10 deaktivieren (Casa- und Pro-Version)

Bilderstrecke starten(14 Bilder)Windows Geschichte: Die Evolution von Windows 1.0 fino a 10

Windows 10: Werbung aus Windows Explorer entfernen

Microsoft Onedrive-Werbung im Windows Explorer.Microsoft Onedrive-Werbung im Windows Explorer. Bildquelle: mspoweruser.com

Auch im Windows Explorer zeigt Werbung für Windows 10 mittlerweile un Microsoft Onedrive. Könnt Anzeigen Ihr diese in den Ordneroptionen ausschalten. Wir haben das Ganze hier beschrieben: Windows 10: Microsoft Onedrive-Werbung im deaktivieren Datei-Explorer.

Aggiornamento: Selbst wenn Microsoft Onedrive Dateien synchronisiert cappello, neuerdings wird Werbung angezeigt:

Microsoft Onedrive ist auf dem neuesten stand und sich für Werbung zeigt una.Microsoft Onedrive ist auf dem neuesten stand und sich für Werbung zeigt una.

Windows 10: Werbe-ID zurücksetzen

Weist euch eine di Windows 10 Werbe-ID zu, über sie werden eure Vorlieben CONFIRMED. Dadurch Weiss Microsoft ungefähr, welche Werbung am besten passt zu euch und sie spielt zielgerichtet aus. Wenn ihr das nicht wollt, solltet morire Werbe-ID zurücksetzen:

  1. Offnet die Windows-Einstellungen mit den Tasten Windows + I navigiert und zu: Datenschutz, Allgemein.
  2. seht Oben ihr nun den Schriftzug: Apps erlauben, muoiono zu verwenden Werbe-ID, um Ihnen anhand Ihrer App-Nutzung für Sie interessante Werbung anzuzeigen (wird bei Deaktivierung Ihre ID zurückgesetzt).
  3. Setzt auf den Schalter darunter aus.
Windows 10: Hier setzt Ihr die Werbe-ID zurück.Windows 10: Hier setzt Ihr die Werbe-ID zurück.

Tipp: Windows 10: Politica sulla privacy - Così spioniert Das weniger Betriebssystem

Es wird auch helfen vermutlich, einige ai seguenti luoghi di Anti-Spy-Tools für Windows 10 zu Nutzen. Diese sperren der Regel a IP-Adressen auch, über die Werbung bezogen werden kann und eingeblendet:

Bilderstrecke starten(8 Bilder)Anti-spy- top 7 und Anti-Telemetrie-Tools für di Windows 10, 7 und 8

Zur kommentar di Windows-10-Werbung

Materiali sind die eines jeden Basisoberfläche PC. Alles was geschieht, darüber passiert. Und genau meiner Meinung deshalb sollten Materiali immer nach sein werbefrei beziehungsweise neutro.

Cascate kostenlos di Windows 10 Ware, würde verstehen ich, dass Werbung im startmenu, im Explorer oder a Anderen Bereichen angezeigt wird. Windows 10 ist aber die Werbung und kostenpflichtig erstreckt sowohl sich über die als auch die Casa- Pro-Version. Das geht zu weit nach meiner Ansicht.

È stato passiert als nächstes? Wäre der noch frei Desktop. Lässt sich oder Werbung in Windows 10 gar nicht mehr deaktivieren calvo? Ich würde das nicht mehr als mittlerweile unwahrscheinlich betrachten. Schreibt uns eure Meinung.

Cappello dir "Windows 10: Werbung entfernen (Startmenu, Sperrbildschirm, Explorer) - di così geht" Robert von Schanze gefallen?Schreib è uns in die Kommentare oder den Artikel teile.Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich auf uns darfst du gerne Facebook,Google+ Twitter oder folgen.