Champions League: Die Geschichte und ihre Hymne – era Singen die da?

Era singen die da &# 8211; &# 8220; Meister morire, morire Besten, la Champions&# 8221;? Wer bei Champions-League-Übertragungen genau hinhört, kann bei der einen modernen Hymne eher dreisprachigen Fantasie-Text erkennen &# 8211; trotzdem sehr der klingt festlich. È stato steckt dahinter, und kann man die Original-Musik herunterladen nirgendwo wirklich oder kaufen?

Champions League: Die Geschichte und ihre Hymne - era Singen die da?

Die Champions League 1992 entstand Europapokal der aus dem einen Umschwung Landesmeister und in der markierte europäischen Fußball-Kultur &# 8211; hin zu einem Medien-Spektakel die Mitte der Gesellschaft für ein Millionengeschäft. Verband der für die wollte &8220; Königsklasse&8221; oder eine eigene Hymne Erkennungsmelodie haben, und einen schrieb Wettbewerb aus.

Den Zuschlag erhielt der britische Compositore Tony Britten, Georg Friedrich der angelehnt un Handels &# 8220; Zadok The Priest&8221; eine eigene festliche schrieb Hymne, die offiziell &# 8220; UEFA Champions League Musica&8221; betitelt wurde. Hier die zum Vergleich Händel-Vorlage aus den inno incoronazione:

Der Text der Champions-League-Hymne stammt ebenfalls von Anthony Christopher Britten (nicht mit der übrigens Benjamin Britten verwandt ist) und ist eine Kombination aus den drei UEFA-Sprachen Englisch, Französisch und Deutsch offiziellen. Zur Fernseh-Übertragung gespielt wird eine gekürzte versione, die vor allem aus den Zeilen &# 8220; Die Meister, Die Besten, Les Grandes équipes, i campioni&8221; besteht. Das Original, das vor jedem selbst Stadion im Spiel erklingt, drei Minuten lang ist rund und beginnt mit den Worten &# 8220; Ce sont les meilleures équipes / Es sind die allerbesten Mannschaften / L'evento principale&# 8221;.

Zum letztjährigen CL-Finale zwischen Chelsea wurden und die Bayern Testo Erstmals um spanische erweitert und italienische Wörter &# 8211; ob das für die Zukunft Endspiele in beibehalten così wird, muoiono Liess UEFA offen.

Die originale Champions-League-Hymne wurde vom Royal Philharmonic Orchestra und dem Chor der Academy of St Martin in the Fields eingespielt &# 8211; und ist erhältlich tatsächlich nirgendwo kommerziell. Weder noch iTunes Amazon ursprüngliche listet die Aufnahme. Und die erhältlichen, nachgespielten le versioni *Champions League: Die Geschichte und ihre Hymne - era Singen die da? Reichen Leider nicht an das allesamt Heran originale.

Empfehlenswert ist auch die deutsche offizielle Kurz-Doku von zur UEFA.com Champions-League-Musik:


Hymne der UEFA Champions Doku von Artan_Prenaj

Cappello dir "Champions League: Die Geschichte und ihre Hymne - era Singen die da?" Peer Göbel von gefallen?Schreib è uns in die Kommentare oder den Artikel teile.Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich auf uns darfst du gerne Facebook,Google+ Twitter oder folgen.

14.11.2017

Posted In: Champions League

map